Person sitzt am Tisch vor einem Laptop und tippt

Erste digitale Spurgruppensitzung

 Termin der Veranstaltung: 16. März 2020

Am 16. März 2020 tagte die Spurgruppe zum ersten Mal

Angesichts der Corona-Pandemie haben wir das ursprünglich in Merzenich vorgesehene Spurgruppentreffen ins Digitale überführt. Was wir feststellen konnten: Analog geht digital! Unserer Einladung sind 27 der 44 eingeladenen Spurgruppenmitglieder gefolgt. Außerdem waren in der ersten digitalen Webkonferenz Mitarbeitende von Zebralog, des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und Mitarbeitende der Zukunftsagentur Rheinisches Revier anwesend. Auch in diesen Zeiten wollen Projekte vorangetrieben und Menschen einbezogen werden.

In der ersten Sitzung haben wir nach einem kurzen Kennenlernen den Entwurf für die Bürgerbeteiligung im Rheinischen Revier am WSP 1.0 diskutiert und gemeinsam weiterentwickelt. Im Nachgang konnten uns alle Teilnehmenden per E-Mail oder telefonisch ihre Ideen und Erwartungen weiterleiten. Die diversen wertvollen Anregungen und Perspektiven der Spurgruppenmitglieder fließen in die Weiterentwicklung des Beteiligungskonzeptes ein. Den ersten Entwurf sowie die Präsentation und das Protokoll der ersten Spurgruppensitzung können Sie hier und im Menüpunkt "Dokumente" herunterladen.