Menschen sitzen am Laptop

Zweites Revier-Gespräch mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

 Termin der Veranstaltung: 27. August 2020

Termin verschoben: Das zweite Revier-Gespräche findet am 27. August statt

Am 27. August möchten wir primär mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus der Energiewirtschaft und energieintensiven Industrie ins Gespräch kommen. Die Teilnahme ist aber auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer anderer Branchen offen! Das digitale Revier-Gespräch findet als Videokonferenz von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich bei revier@zebralog.de. Die Platzzahl ist begrenzt. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zur Teilnahme an der Videokonferenz.

Bringen Sie sich ein! Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Worum geht es?

Das Rheinische Revier steht vor einem großen Wandel: der bevorstehenden Strukturwandel bedingt durch die Energiewende und den Kohleausstieg Deutschland. Vieles wird sich dadurch verändern und Sie werden dadurch wahrscheinlich persönlich betroffen sein. So entsteht auch ganz viel Raum für Neues. Damit diese Veränderungen möglichst gut gesteuert werden, hat die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen ein sogenanntes "Wirtschafts- und Strukturprogramm" erstellt. In diesem Jahr sollen die Menschen im Rheinischen Revier der Landesregierung dazu ihre Meinung sagen - die Beteiligung der Öffentlichkeit. Mit Ihnen möchten wir daher über die Themen Industrie und Energie im Rheinischen Revier sprechen. Die Veranstaltung wird interaktiv und kurzweilig.